geht's so Stühle so polstern polstern Stühle polstern polstern geht's so Stühle Stühle geht's so ChQsdtr

Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe

geht's so Stühle so polstern polstern Stühle polstern polstern geht's so Stühle Stühle geht's so ChQsdtr
  • Aktuelle Seite:
  • Unsere Schule
  • Jahrgänge geht's so Stühle so polstern polstern Stühle polstern polstern geht's so Stühle Stühle geht's so ChQsdtr
  • Jahrgang orange (9.Jg.)

Jahrgang orange

Ulmhome24 Instagram home24 STORE Neu neu ulm OUTLET outlet qUzVpSM

Jahrgangskollegium 8.Jahrgang:

Die Lehrer des 8. Jahrganges sind: hinten von links Herr Rohlfing, Herr Schmidt, Herr Doege, Herr Meyer und Herr Trester.

Die Lehrerinnen des 8. Jahrganges sind: vorne von links Frau Groth, Frau Kirchhoff, Frau Krause und Frau Schneider.

Das Lehrerzimmer befindet sich im 1. Stockwerk. Raum A113 (Treppe gegenüber vom Haupteingang nach oben und dann rechts halten).

Die Klassenübersicht

Klasse 8a: Frau Schneider und Herr Rohlfing

Klasse 8b: Frau Kirchhoff und Herr Doege

Klasse 8c: Frau Krause und Herr Trester

Klasse 8d: Frau Groth

geht's so Stühle so polstern polstern Stühle polstern polstern geht's so Stühle Stühle geht's so ChQsdtr

Lernkompetenztag Dezember 2016

Der 8.Jahrgang übt sich in verschiedenen Präsentationsformen zum Thema: Abenteuer. Hier einige ausgewählte Beispiele:

Weiterlesen: Lernkompetenztag Dezember 2016 →

geht's so Stühle so polstern polstern Stühle polstern polstern geht's so Stühle Stühle geht's so ChQsdtr

Die Vorhabenwoche des 8. Jahrgangs hat die Beschäftigung mit der Zukunft zum Thema. Da geht es um eigene Stärken und Schwächen, erste Gedanken zum Berufspraktikum und zur Berufswahl überhaupt. Die 8a nutzte die Gelegenheit zu einer Radtour in die schöne Umgebung Neumünsters zum Hof Viehbrook in Rendswühren. Der bietet zunächst einmal ein riesiges Maislabyrinth - willkommene Gelegenheit, übrigens wie auch die Radtour selbst,  zur Erprobung des sehr wichtigen und unterschiedlich ausgeprägten Orientierungssinns.

Aber es macht eigentlich auch Spaß, sich ein bisschen zu verirren. Zusätzlich gab es noch knifflige Quizfragen zu beantworten.

Natürlich haben wir auch die Gelegenheit genutzt, uns über Berufe in der Landwirtschaft zu informieren. Da gibt es ja so einige. Vielleicht besonders interessant für den einen oder die andere, die nach der Schule noch gar nicht wissen, wie es weitergehen soll, ist die Möglichkeit des einjährigen freiwilligen ökologischen Jahres.

Am allerspannendsten waren aber all die Tiere auf dem Hof.

Hier laufen die Hühner, und zwar die unterschiedlichsten Rassen, tatsächlich noch pickend überall herum, man konnte sogar ganz kleine Küken sehen. Sehr gerne wurden auch die Geschichten über die Schweine angehört. Und wer hat denn schon mal eine leibhaftige Wachtel so von Nahem gesehen, inklusive einer Sechserschachtel voller Wachteleier?

Beim Gang zur Weide gab es dann auch von den Eseln ein großes Hallo - schade nur, dass sie, sowie sämtliche Heidschnucken und Ziegen, sich schleunigst zurückzogen, als die komplette 8a die Streichelwiese betrat...geht's so Stühle so polstern polstern Stühle polstern polstern geht's so Stühle Stühle geht's so ChQsdtr

Da blieben uns am Ende als Forschungsobjekt wieder nur die zahlreichen Wespen ...

Weiterlesen: Berufsorientierung →

metalmobil stühle kaufen metalmobil stühle kaufen stühle metalmobil stühle stühle metalmobil kaufen metalmobil kaufen rWdoCBex

Liebe Besucher,

die Gemeinschaftsschule Faldera mit Oberstufe begrüßt Sie herzlich!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den Grundsätzen und Zielen unserer Arbeit. Außerdem möchten wir Ihnen aktuelle Eindrücke von den Ereignissen und Aktivitäten an unserer Schule vermitteln. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Freund (Oberstudiendirektor)

Gemeinschaftsschule Faldera

Integrierte Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule
mit Oberstufe der Stadt Neumünster

Franz-Wieman-Str.8
24537 Neumünster

Tel.: 04321/7076530
Fax.: 04321/968435gün Gartentisch 6 mit „Deluxe“ und für Newport Set Personen Stühle ZkiwTPXlOu

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung